Industriesymposien

Freitag, 01.10.2021

10:30 - 11:30 Uhr

Fortschritt³ in der Hämatologie = MM × ITP × ALL

Amgen GmbH

10:30 - 11:30 Uhr

Update HER2+ Mammakarzinom

Daiichi Sankyo Deutschland GmbH & AstraZeneca GmbH

10:30 - 11:30 Uhr

Neue Entwicklungen in der Onkologie und Hämatologie

Gilead Sciences GmbH

10:30 - 11:30 Uhr

Patienten-individuelle Therapiestrategien bei soliden Tumoren

Janssen-Cilag GmbH

10:30 - 11:30 Uhr

Kutane T-Zell Lymphome: Eine diagnostische und therapeutische Herausforderung

Kyowa Kirin GmbH

14:15 - 15:15 Uhr

Versorgung des onkologischen Patienten

Astellas Pharma GmbH

14:15 - 15:15 Uhr

Immunonkologische Therapie beim Nierenzell-, Ösophagus- und Kolorektalkarzinom

MSD Sharp & Dohme GmbH

14:15 - 15:15 Uhr

Paradigmenwechsel mit Avelumab in der Uro-Onkologie

Merck Serono GmbH

14:15 - 15:15 Uhr

Gemeinsam in der Hämatologie für Patienten: langjährige Erfahrung zahlt sich aus!

Novartis Pharma GmbH

14:15 - 15:15 Uhr

Frischer Wind im NSCLC ohne Treiberaberration

Sanofi-Aventis Deutschland GmbH

Samstag, 02.10.2021

11:45 - 12:45 Uhr

Nächste Generation von BTKi - Nachhaltigkeit durch Rationale

BeiGene Germany GmbH

11:45 - 12:45 Uhr

„IO meets MM and Solid Tumors“ – Klinische Praxis und neue Perspektiven

GlaxoSmithKline GmbH & Co. KG

11:45 - 12:45 Uhr

HäMMatologie ACtueLL

Janssen-Cilag GmbH

11:45 - 12:45 Uhr

Die Novartis Entwicklungsfelder: immunologische und zelluläre Ansätze in der Onkologie

Novartis Pharma GmbH

11:45 - 12:45 Uhr

Lungenkarzinom ganz einfach!

Roche Pharma AG

16:45 - 17:45 Uhr

Gemeinsam Grenzen verschieben: Weiterentwicklung von Therapiestandards in CLL und AML

AbbVie Deutschland GmbH & Co. KG

16:45 - 17:45 Uhr

Perspektiven verändern bei Patienten mit einem KRAS G12C-mutierten Lungenkarzinom

Amgen GmbH

16:45 - 17:45 Uhr

CLL interdisziplinär – eine Podiumsdiskussion. Risikofaktoren, Komorbiditäten und fachübergreifende Zusammenarbeit

AstraZeneca GmbH

16:45 - 17:45 Uhr

Hämatologie im Kurswechsel – Neue Horizonte in der Therapie der AML und des Multiplen Myeloms

Bristol-Myers Squibb GmbH & Co. KGaA

16:45 - 17:45 Uhr

Evolution der Therapie bei paroxysmaler nächtlicher Hämoglobinurie

Swedish Orphan Biovitrum GmbH

Sonntag, 03.10.2021

11:45 - 12:45 Uhr

Patientenorientierte Therapiestrategien beim NSCLC – wo geht die Reise hin?

Boehringer Ingelheim Pharma GmbH & Co. KG

11:45 - 12:45 Uhr

Neue Perspektiven in der Immunonkologie - Personalisierte Ansätze und kuratives Therapieziel

Bristol-Myers Squibb GmbH & Co. KGaA

11:45 - 12:45 Uhr

RET im Fokus

Lilly Deutschland GmbH

11:45 - 12:45 Uhr

CD123 - Marker und therapeutisches Ziel bei hämatologischen Neoplasien

Stemline Therapeutics Switzerland GmbH

11:45 - 12:45 Uhr

Seltene Treibermutationen beim NSCLC

Takeda Pharma Vertrieb GmbH & Co. KG

16:45 - 17:45 Uhr

Update Impfen – relevante Aspekte für die Onkologie

GlaxoSmithKline GmbH & Co. KG

16:45 - 17:45 Uhr

Fostamatinib – die zielgerichtete Therapie bei chronischer ITP aus der Perspektive der klinischen Praxis

Grifols Deutschland GmbH

16:45 - 17:45 Uhr

Interdisziplinäre Perspektiven der modernen Krebstherapie

Pfizer Pharma GmbH

16:45 - 17:45 Uhr

Schach dem Myelom - Neue Therapiestrategien im Rezidiv

Sanofi-Aventis Deutschland GmbH

16:45 - 17:45 Uhr

Therapiestandards und aktuelle Trends in der Behandlung von HER2+ mBC

Seagen Germany GmbH