Hybride Jahrestagung 2021

Was ist das?

Momentan planen wir für die Jahrestagung vom 1.-4. Oktober 2021 ein Hybrid-Format mit ca. 1000 Präsenz-Teilnehmer*innen pro Tag (Stand: Januar 2021).

Eine Hybrid-Veranstaltung ist eine Veranstaltung, die an einem physischen Ort mit begrenzter Teilnehmerzahl stattfindet und gleichzeitig online als Live-Veranstaltung mit einer "virtuellen" Komponente kombiniert und von einem interaktiven Publikum verfolgt wird.

Mittels Streaming (die Übertragung von Live-Vorträgen) werden den Teilnehmer*innen und Referent*innenn, die vor Ort sind, als auch den online zugeschalteten Teilnehmer*innen und Referent*innen die Inhalte präsentiert.